Schulgebäude im Sommer

Herzlich willkommen!

Aufgrund von Coronafällen in zwei Klassen der Realschule sind diese beiden Klassen und weitere Unterrichtsgruppen in den kommenden Tagen mit Quarantäne belegt. Die betroffenen Familien wurden vom Gesundheitsamt informiert.

Da davon auch viele Lehrer betroffen sind, die diese Klassen unterrichtet haben, können auch die anderen Klassen nur eingeschränkt an der Schule unterrichtet werden.

Für die Klassen 5b, 6a und 6b, findet die ganze Woche Präsenzunterricht an der Schule statt.
Die Klassen 7a und 7b sind am Dienstag und Mittwoch an der Schule.
Am Donnerstag kommen die 9. Klassen und am Freitag werden die 10. Klassen vor Ort unterrrichtet. (jeweils 1. bis 5. Stunde)

Unter Umständen sind in diesen Klassen Schüler oder Schülergruppen von Quarantänemaßnahmen betroffen und können dann natürlich nicht am Unterricht teilnehmen.

Die Klassen 7 bis 10 werden von ihren Lehrern kontaktiert, um an den Tagen, an denen sie nicht in der Schule sein können, vorübergehend wieder in den Online-Unterricht zu wechseln.

Beide Gruppen der Offenen Ganztagessschule sind bis auf weiteres geschlossen.

Da sich die Situation derzeit sehr dynamisch entwickelt, kann über das Vorgehen in der kommenden Woche im Moment noch nicht entschieden werden.

 

Am 18.10. wurde im Landkreis Lindau die Schwelle von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten. Zu den dazu in der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung geregelten Maßnahmen gehört u.a. auch eine weitreichende Maskenpflicht im öffentlichen Raum.

Damit gilt an den Schulen (ab Klasse 5) die Maskenpflicht auch wieder im Unterricht. Diese Maßnahme gilt zunächst für 5 Tage, also die gesamte kommende Schulwoche.

Die für Dienstag angesetzten Klassenelternversammlungen der Klassen 7a und 7b können aufgrund der geltenden Verordnung zunächst nicht stattfinden.

Am 08.09.2020 hat der Unterricht in Bayern für alle Schüler begonnen. Die Informationen dazu sind auf den Seiten des Kultusministeriums übersichtlich zusammengestellt.

Für Informationen über die Umsetzung vor Ort an der Realschule im Dreiländereckfinden Sie auf dieser Internetseite.

- Die Pausen finden gestaffelt statt. (Klasse 5 bis 7: zwei Pausen (regulär) - Klasse 8 bis 10: eine Pause (25 min) nach der 3. Stunde)
- Den Klassen werden getrennte Bereiche im Pausehof zugewiesen.

- ...