Schulgebäude im Sommer

Herzlich willkommen!

Aufgrund der aktuellen Infektionszahlen im Landkreis Lindau (RKI-Inzindenzwert vom 16.04.2021) kehrt der Schulbetrieb für die Woche vom 19. bis 23.04.2021 zum Wechselmodell zurück.

Es gilt dabei folgende Einteilung:

  • Präsenztage für die Klassen: 5a, 6a, 8b, 9a und 9b:
    Montag, 19.04., Mittwoch, 21.04., Freitag 23.04..
  • Präsenztage für die Klassen: 5b, 6b, 7a, 7b, und 8a
    Dienstag 20.04. und Donnerstag, 22.04.

An den jeweils anderen Tagen wird der Unterricht in der inzwischen gewohnten Distanzform stundenplangemäß weitergeführt.
Die 10. Klassen sind zur Prüfungsvorbereitung von diesem Wechselmodell ausgenommen und werden (auch unabhängig von den Inzidenzwerten) an allen Tagen die Schule besuchen.

Bitte beachten Sie auch die folgende Meldung zur Testpflicht an bayerischen Schulen.

Bitte beachten Sie, dass am Präsenzunterricht und der Notbetreuung nur noch Schüler teilnehmen dürfen, die einen unter Aufsicht in der Schule durchgeführten Selbsttest mit negativem Ergebnis vorweisen können, bzw. einen höchstens 24 Stunden alten negativen PCR- oder POC-Schnelltest vorlegen, der von medizinisch geschultem Personal durchgeführt wurde. Ein zuhause durchgeführter Selbsttest reicht als Nachweis nicht aus!

Wenn Ihre Tochter bzw. Ihr Sohn nicht an den Selbsttests in der Schule teilnehmen soll und auch kein alternatives negatives Testergebnis vorgelegt werde kann, müssen Sie dies der Schule mitteilen. Ein Schulbesuch ist dann nicht möglich!

Weitere Informationen zu den Selbsttests und zur Testpflicht finden Sie auf der entsprechenden Seite des Kultusministeriums. Dort finden Sie auch das Elternmerkblatt als PDF-Datei. (486kB)