Bericht zur Berufsorientierung Zur Liste

02/2018 Bewerbertraining

Um die Schüler auf ihre bevorstehende Bewerbungsphase vorzubereiten, wird jedes Jahr für alle neunten Klassen ein Bewerbertraining organisiert. Angeboten werden die Module „Assessment-Center + Vorstellungsgespräch“ und „Bewerbungsmappe“ von unserem Partnerunternehmen rose plastic AG, sowie „Let’s Benimm“ von der AOK Lindau.

Der zeitliche Umfang eines Themenblocks ist auf zwei Schulstunden festgelegt. Somit ist es durch Rotation der Schulklassen möglich, allen Klassen die drei Bereiche an einem Vormittag vorzustellen. Die Schüler sollten zu diesem Training mit ihrer Bewerbung und natürlich in entsprechender Kleidung erscheinen.

Zunächst wurde den Schüler das Bewerbungsverfahren in der Theorie vermittelt. Anschließend sollten möglichst authentische Vorstellungsgespräche durchgeführt und besprochen werden. Frühzeitiges Üben von solchen Situationen, die einem beim Eintritt in die Berufswelt begegnen können, bringt Sicherheit für den Einstieg in diesen neuen und unbekannten Lebensabschnitt. Die souveräne Beherrschung von Benimmregeln bei Vorstellungsgesprächen und im späteren Berufsleben kann hierbei eine entscheidende Rolle spielen.

An dieser Stelle sei natürlich den Referenten besonders gedankt, die sich die Mühe für die Schüler gemacht haben, ihnen diese wichtigen Inhalte näherzubringen!

Zurück