Klasse 5a: "Hallo Auto"

Am 24. Mai wird das Verkehrssicherheitsttraining "Hallo Auto" in Zusammenarbeit mit dem ADAC nachgeholt. Im Herbst musste die Aktion witterungsbedingt abgesagt werden.

Bei „Hallo Auto" geht es darum, den Bremsweg und Anhalteweg im Straßenverkehr richtig ein- und abzuschätzen. Die Kinder können dies an Hand von realen Beispielen und Vorführungen konkret überprüfen. Dies soll dazu beitragen unsere Schulkinder für die Anforderungen im Straßenverkehr fit zu machen, damit sie diesen sicher begegnen können und nicht - im wahrsten Sinn des Wortes - unter die Räder kommen.

Bitte rüsten Sie Ihren Sohn bei unsicheren Wetterlagen so aus, dass wir auch mal einen Regenschauer oder kühlere Temperaturen problemlos überstehen können: passendes Schuhwerk, Regenjacke oder Schirm, warmer Pullover. Brotzeit und Trinken sollten natürlich auch nicht fehlen.

Zurück